mz_logo

Region Cham
Dienstag, 21. November 2017 7

ZELL

Ehrungen für drei fleißige Leser im Jahr 2016

Im Rahmen von der „Aktion Antolin“ fand in der Bücherei in Zell eine Ehrung für die drei

Die drei fleißigsten Leser aus der Bücherei Zell wurde geehrt, mit auf dem Bild Leiterin Bernadette Hecht. Foto: Fuchs

ZELL.fleißigsten Leser statt. Zugrunde gelegt wurde das Jahr 2016, erklärt die Leiterin Bernadette Hecht. So haben Isabelle Brunner und Luisa Brunner je 79 Bücher ausgeliehen und gelesen. Hannah Strobl brachte es auf 50 Bücher. Bernadette Hecht freute sich darüber und dankte nicht nur den Kindern, sondern auch den Eltern, die die Sache unterstützen. Die Erwachsenen selber sind ja auch fleißige Leser aus der Bücherei, betonte sie. Für die drei Mädchen hatte sie ein kleines Geschenk dabei, das sie ihnen überreichte und auch als Ansporn wertete. Im Übrigen ist sie für Anregungen immer offen, ließ sie wissen. Neue Leser sind immer willkommen, sagte sie und betonte, dass die Ausleihung nach wie vor kostenlos ist. Es sind auch neue Bücher eingetroffen. Die Öffnungszeiten in der Bücherei Zell sind mittwochs von 16 bis 17 Uhr und samstags von 17 bis 18 Uhr. (rsu)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht