mz_logo

Region Cham
Sonntag, 19. November 2017 10

Aktion

Ein Winterquartier für den Igel

Die Kinder des Obst- und Gartenbauvereins richteten zusammen mit Maria Schneider ein Winterquartier für den Igel ein.

Das Winterquartier ist fertig – fehlt nur noch ein Igel. Foto: wsc

Döfering.Die OGV-Kindergruppe versammelte sich am Samstag im Garten bei Maria Schneider, um ein Winterquartier für den Igel herzurichten. Die Kinder staunten, als Maria Schneider einen präparierten Igel brachte. Mit Interesse nahmen die Kinder wahr, dass die Feinde des Igels die Füchse, Hunde, aber vor allem die Autoreifen sind. An einer geschützten Stelle des Gartens, umgeben von Sträuchern, wurde die Kiste aus Brettern, ein Geschenk von Frau Mühlbauer vom Landratsamt, aufgestellt. Mit großem Eifer richteten die Kinder da Laub ringsherum auf , so dass das Igelhaus mollig warm eingepackt wurde. Jetzt hoffen die Kinder nur noch, dass bald ein Igel einzieht, um darin seinen Winterschlaf zu halten. (wsc)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht