mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 14. Dezember 2017 4

Rettenbach/Brennberg

Einschulungsjahrgänge 1978/79 feierten Wiedersehen

Am Samstag trafen sich die Einschulungsjahrgänge 1978/79 aus Rettenbach und Brennberg 30 Jahre nach

Der damalige Einschulungsjahrgang 78/79 feierte ein freudiges Wiedersehen, das sich auch der einstige Rektor Hans Höchbauer (vorne Mitte) nicht entgehen lassen wollte. Foto: rto

Rettenbach.ihrer gemeinsamen Entlassung zum sechsten Mal zu einem Wiedersehen – und fast alle waren gekommen. Auch für den ehemaligen Rettenbacher Rektor Hans Höchbauer (vorne Mi.) war es selbstverständlich, das Treffen seiner einstigen Schüler in der Hofstube in Röhrenhof zu besuchen. Begonnen hatte das Treffen auf dem Friedhof in Brennberg, denn der verstorbene Mitschüler Thomas Jobst wie auch die Lehrkräfte Johann Wolf und Helga Höcherl sind unvergessen. Ihrer wurde beim Abendgottesdienst in der Pfarrkirche in Rettenbach noch einmal gedacht, bevor das Wiedersehen in der Hofstube in Röhrenhof fortgesetzt wurde. Die Organisatorinnen Gerlinde Zierer und Rita Fischer hatten dabei nichts dem Zufall überlassen und alles bestens vorbereitet. (rto)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht