mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 14. Dezember 2017 10

Untertraubenbach

Erstes Martinsfest war ein voller Erfolg

Am Wochenende wurde das Patrozinium der Kirch St.Martin gefeiert.

Pfarrer Kazimierz Pajor schaute schon mal in der Küche vorbei. Foto: rtn

Untertraubenbach.Am Wochenende wurde das Patrozinium der Kirch St.Martin gefeiert. Hierzu wurde am Sonntag zum ersten Mal ein Martinsfest organisiert. Auch deswegen zum ersten Mal, da genau vor einem Jahr das neu erbaute Martinshaus eingeweiht worden war. Pfarrer Kazimierz Pajor zelebrierte um 10 Uhr einen Familiengottesdienst, bei dem auch die Kommunionkinder mitwirkten. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor. Anschließend lud der Pfarrgemeinderat zur Feier ins Sankt Martinshaus ein. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Renate Aschenbrenner freute sich über die stattliche Anzahl von fast 150 Bürgern. Ihr besonderer Gruß galt Pfarrer Pajor, Stadtrat Walter Dendorfer und den Vertretern des Pfarrgemeinderates aus St. Josef. Bevor das Mittagessen – es gab Spannferkelrollbraten mit Knödel und Sauerkraut – sprach Pfarrer Pajor ein Tischgebet: „Herr, lass Deinen Segen über unsere Teller fegen.“ Zudem wurde am Nachmittag eins Kuchenbuffet geboten. In gemütlicher Runde ließ man das erste Sankt Martinsfest ausklingen. (rtn)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht