mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 22. November 2017 3

Vereine

Feuerwehr feierte den Jahrtag

Die Ortswehren feierten zum 34. Mal gemeinsam.

Der Toten wurde gedacht. Foto: khu

Blaibach.Traditionell gedachten die beiden Wehren der Gemeinde, die Feuerwehr Blaibach und die Feuerwehr Bärndorf, anlässlich des Jahrtages gemeinsam ihrer verstorbenen Kameraden. Viele Mitglieder beider Vereine folgten am Samstagabend den Klängen des Spielmannszugs und den Vereinsfahnen in die Kirche.

BGR Pfarrer Augustin Sperl zelebrierte den Gottesdienst. Danach stellte er sich mit den Feuerwehrangehörigen gemeinsam mit den Spielleuten des Spielmannszuges beim Feuerwehrgerätehaus auf, um in einer Andacht an die verstorbenen Mitglieder beider Vereine zu erinnern. Nach der von Pfarrer Sperl geleiteten Andacht legten die beiden Vereinsvorsitzenden Heinrich Krieger und Josef Speckner am Gedenkstein ein Kranzgebinde nieder. Anschließend senkten sich zum Lied vom „Guten Kameraden“ die beiden Vereinsfahnen zum Gedenken. Musikalisch begleitet ging es für die beiden Vereine zur Jahrtagsfeier in den Schlossgasthof Rösch. (khu)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht