mz_logo

Region Cham
Samstag, 18. November 2017 5

Dritte Welt

Frauenbund verkaufte Eine-Welt-Waren

Solidarisch mit der Dritten Welt zeigten sich auch heuer wieder die Mitglieder des Frauenbundes in Walderbach.

Die Reichenbacher Frauen verkauften Hollerbierlsaft. Foto: run

Walderbach. Solidarisch mit der Dritten Welt, das zeigte sich auch in diesem Jahr der Frauenbund Walderbach durch den Verkauf von Produkten aus dem fairen Handel. Sie wurden wie in den Jahren zuvor vor und nach den Gottesdiensten in der Pfarrkirche sowie den Filialen Kirchenrohrbach und Reichenbach angeboten. Außerdem hatten die Frauen auch wieder fleißig Socken gestrickt und den begehrten Hollerbierlsaft und vieles mehr eingekocht. Mit dem Erlös aus dem Verkauf unterstützt der Walderbacher Frauenbund Schwester Christin in Afrika. (run)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht