mz_logo

Region Cham
Freitag, 24. November 2017 3

Polizei

Freilaufender Hund beißt Frau

Attacke während des Spaziergangs in Chamerau im Landkreis Cham: Der Hund verletzte die 54-Jährige, die nun Anzeige erstattet.

Ein freilaufender Hund hat eine 54-jährige Frau gebissen. Foto: dpa

Chamerau.Eine 54-jährige Frau ging am Freitag gegen 9.45 Uhr mit ihrem Hund in der Sternstraße in Chamerau spazieren, als ihr Hund von einem freilaufenden Hund angegriffen wurde. Dabei biss der freilaufende Hund die Frau. Sie erstattete Anzeige gegen den Hundehalter wegen fahrlässiger Körperverletzung und Sachbeschädigung. Ferner liegt ein Verstoß gegen die Satzung der Gemeinde Chamerau wegen Nichtanleinens großer Hunde vor.

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Cham und Umgebung.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht