mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 13. Dezember 2017 3

Urlaub

Gastgeber gehen mit Qualität in Offensive

Letzte Runde für Seminarteilnehmer – vom privaten Vermieter bis zum Hotelier.

Bürgermeister und Touristiker freuen sich aufs anstehende Seminar. Foto: wu

Landkreis.Die „Qualifizierungsoffensive für Gastgeber im Landkreis Cham“ setzt zum Endspurt an. Die abschließende Seminarreihe startet noch im Herbst. Das Projekt begann am 13. Juni 2016 und ist bis 31.März angesetzt.

Geschäftsführer Alfons Klostermeier verwies bei einem Pressegespräch in Bad Kötzting darauf, dass bereits vier Seminarreihen mit über 60 Teilnehmern stattgefunden haben. Die abschließende Runde werde auf längere Zeit wohl die letzte sein, da auch die zugehörigen Förderprogramme enden würden. „Aktuell sind noch 26 Plätze frei“, so Klostermeier. „Wir laden alle Gastgeber ein, vom privaten Vermieter bis zum Hotelier.“

Bad Kötztings Bürgermeister Markus Hofmann zeigte sich erfreut, dass die letzte Seminarreihe in der Pfingstrittstadt stattfinden wird; das Sinocur sei nach seinen Worten „bestens als Plattform geeignet“. Hofmann verwies besonders darauf, „dass dieses Seminar Chancen für kleinere Betriebe bietet“.

Sepp Barth, Kurdirektor in Bad Kötzting, betonte, dass diese abschließende Runde der Qualifizierungsoffensive wichtige Aspekte zum Thema „Digitalisierung im Tourismus“ enthält. Es müsse den Gastgebern klar sein, dass der technische Fortschritt – Stichwort Online-Marketing – auch in der Region enorm sei. „Auch im unserem Dienstleistungsbereich wird die Digitalisierung rasant voranschreiten.“ Der Gast erwarte zunehmend, Online-Information und entsprechende Buchungsmöglichkeiten. Die Gastgeber sollten sich diesem Trend nicht verschließen.

Das abschließende Seminar der „Qualifizierungsoffensive für Gastgeber im Landkreis Cham“ sieht diese Termine und Themen vor: „Tourismus 4.0 — Digitalisierung im Tourismus“ (Dienstag, 17. Oktober, 14 bis 17 Uhr); „Aufbau einer touristischen Servicekette: „Customer Journey“ (Dienstag, 24. Oktober, 14 bis 17 Uhr); „Mehr Umsatz mit besonderen Angeboten für den Gast: Regionale und authentische Angebote entwickeln“ (Mittwoch, 8.November, 14 bis 17 Uhr); „Professionelle Gästekommunikation: Von der Anfrage bis zur Abreise“ (Dienstag, 21. November, 14 bis 17 Uhr); „Mehr Gäste durch Online-Buchung“ (Dienstag, 5. Dezember, 14 bis 17 Uhr).

Zusätzlich besteht die Möglichkeit zum individuellen Coaching, das auf die Bedürfnisse der einzelnen Seminarteilnehmer abgestimmt wird. Die Kurskosten betragen 100 Euro. Am Dienstag, 26. September, findet um 14Uhr eine lnformationsveranstaltung im Sinocur in Bad Kötzting statt.

Anmeldung und Information: Tourismusakademie Ostbayern, Tel, (0 99 41) 90 85 77.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht