mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 17. Januar 2018 6

Rötz

Genossenschaftsbrauerei spendet 1000 Euro

Eigentlich ist Weihnachten die Zeit des Gebens.

Georg Vogl (Mitte) mit Dr. Stephanie Kassecker und Josef Brandl Foto: wce

Rötz.Aber die Genossenschaftsbrauerei fängt schon vorher damit an, nämlich in Form von Geldspenden an Institutionen, die sich vor allem um Menschen in Not kümmern. Georg Vogl, Vorsitzender der Genossenschaftbrauerei, begrüßte dazu am Donnerstag Dr. Stephanie Kassecker, Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Kinderkrebs Cham, sowie Josef Brandl, ehrenamtlicher Geschäftsführer des Malteser Rettungsdienstes, in der Brauerei. Vogl betonte, dass es schön ist zu sehen, wie viel Freude man Kindern machen kann beziehungsweise wie wichtig ein Rettungsdienst vor Ort ist. Aus diesem Grund waren sich die Genossen der Brauerei einig, jeweils 500 Euro an die beiden Institutionen zu überreichen.

Josef Brandl bedankte sich sehr herzlich und betonte, dass das Geld den Bürgern zugutekommt. Medizinische Ausrüstung und die erforderlichen Prüfungen, die viel Geld kosten, können damit finanziert werden. Dr. Stephanie Kassecker bedankte sich im Namen alle Kinder, denen damit wieder kleine Wünsche erfüllt werden können. Die Selbsthilfegruppe Kinderkrebs Cham kümmert sich ausschließlich um krebskranke Kinder im Landkreis Cham und erfüllt den kranken Kindern so manchen kleinen Wunsch. Als kleines Dankeschön übergab sie dann Glückssteinchen der Kinder, die sie selber in schweren Zeiten als kleinen Trost erhalten. (wce)

hilfe

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht