mz_logo

Region Cham
Sonntag, 19. November 2017 11

Roding

Gottesdienst zum Anlass „500 Jahre Reformation“

500 Jahre Reformation – ein Grund zum Feiern.

Die Christuskirche in Roding Foto: rtn

Roding.Die evangelische Christuskirche in Roding feiert ebenfalls mit. So laden am Dienstag, 31. Oktober, 15.17 Uhr (in Anlehnung an das Reformation im Jahre 1517), die Glocken der Christuskirche zum Gottesdienst anlässlich des Reformationsjubiläums. Im Anschluss wird der Gottesdienst gefeiert. Pfarrerin Christina Hinderer sagt hierzu gegenüber unserem Medienhaus: „Viel ist passiert, im Gottesdienst ist Zeit, um für das Gute, das wir von der Reformation geerbt haben, zu danken. Es ist Zeit, um über die Wunden, über Streit und Misslungenes nachzudenken, dass durch die Reformation und die konfessionelle Spaltung entstanden ist. Es ist Zeit um Gott zu loben, dass wir die Möglichkeit haben, Dinge in unserem ökumenischen Miteinander zu ändern und Versöhnung zwischen Menschen und Gott immer wieder möglich ist.“ Der Gottesdienst wird zudem musikalisch mitgestaltet vom Vokalensemble Hubert Velten. Zum Gottesdienst sind Christen aller Konfessionen und alle Interessierten herzlich eingeladen. Im Anschluss bietet sich bei einem Empfang im Gemeindesaal Zeit für Gespräche. (rtn)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht