mz_logo

Region Cham
Dienstag, 26. September 2017 20° 2

Parteien

Homepage des SPD-Ortsvereins ist online

Auch der neue Auftritt bei Facebook wurde im Lindenhof vorgestellt.

Von links: Jonas Strasser mit Ortsvorsitzenden Peter Schmid, Schriftführer Dieter Schwank und stellv. Vorsitzender Elisabeth Klein Foto: rma

Wald.Seine aktualisierte Homepage und den neuen Auftritt bei Facebook stellte kürzlich der SPD-Ortsverein Roßbach-Wald im Lindenhof in Hetzenbach vor. Eingangs betonte Ortsvorsitzender Peter Schmid, dass es schon länger ein Anliegen des SPD-Ortsvereins war, mit einer Seite bei Facebook vertreten zu sein und seine Homepage zu aktualisieren. Er dankte in diesem Zusammenhang Jonas Strasser, der die Homepage aktualisiert hat und eine neue Facebook-Seite erstellt hat.

Wie Jonas Strasser bei der Vorstellung sagte, ist die aktualisierte Homepage unter der Internetadresse www.spd-wald.de zu finden und auf Facebook ist man unter der Seite „SPD & Jusos Wald und Umgebung“ vertreten. Auf der Startseite sind nun neben aktuellen Meldungen auch die nächsten Termine und Verknüpfungen zu Facebook zu finden. Außerdem sind zahlreiche Verlinkungen, unter anderem zu den SPD-Vertretern in den Parlamenten, zu finden, so Strasser. Gepflegt werden die Homepage und der Facebook-Auftritt in Zukunft durch ihn. Unterstützt wird er dabei von Jakob Berg.

Weiter gibt es Seiten, auf denen der SPD-Ortsverein vorgestellt wird, wie beispielsweise die Vorstandschaft, die Gemeinderatsmitglieder, die Aktivitäten vor Ort oder auch die Juso-Arbeitsgemeinschaft Wald und Umgebung.

Ortsvorsitzender Peter Schmid bedankte sich im Namen der Vorstandschaft bei Jonas Strasser und betonte, dass ein langgehegter Wunsch in Erfüllung geht. Ziel der Homepage und des Facebook-Auftritts sei es, so Schmid, die Gemeindebürgerinnen und -bürger über die Aktivitäten und Politik des SPD-Ortsvereins Roßbach-Wald sowie der Juso-AG Wald und Umgebung zu informieren.

Weiter gab Schmid bekannt, dass der SPD-Nachwuchs der Juso-AG Wald und Umgebung demnächst eine Erstwählerveranstaltung planten und, dass das traditionelle Preisschafkopfen im kommenden Jahr wieder am 6. Januar stattfindet. (rma)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht