mz_logo

Region Cham
Montag, 18. Dezember 2017 10

Treffen

Hopp würdigt ehrenamtliche THW-Helfer

Einen parlamentarischen Abend mit dem THW Bayern nutzte der Landtagsabgeordnete, um sich persönlich zu bedanken.

MdL Dr. Gerhard Hopp im Gespräch mit den Verantwortlichen des THW, das er mit großem Dank an das ehrenamtliche Engagement verbandFoto: Büro Hopp

Cham.Einen parlamentarischen Abend mit dem THW Bayern nutzte der Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp, um sich im persönlichen Gespräch bei der für den Landkreis Cham zuständigen Geschäftsführerin Ilona Knecht-Jesberger und dem Landesbeauftragten Dr. Fritz Voß für das große Engagement der im THW Engagierten zu bedanken. „Die vielen Ehrenamtlichen bei unseren THW-Ortsverbänden in Cham und Roding leisten einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit in der Region“, so Dr. Hopp, der in diesem Zusammenhang auf die neue bayerische Imagekampagne „Doppelt engagiert“ für das THW verwies. Der Abgeordnete überzeugt: „Wer sich ehrenamtlich bei den Feuerwehren, Hilfsorganisationen oder beim THW einsetzt, zeigt, dass er viele gute Eigenschaften mitbringt und damit ein Gewinn für jeden Betrieb ist.“ Nach Dr. Hopps Einschätzung profitieren Arbeitgeber enorm von den im Ehrenamt erworbenen Qualitäten ihrer Mitarbeiter. Auf der Kampagnen-Seite www.doppelt-engagiert.de finden Arbeitnehmer, die an einem Ehrenamt interessiert sind, Anlaufstellen bei den bayerischen Feuerwehren, Hilfsorganisationen und beim THW.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht