mz_logo

Region Cham
Freitag, 23. Juni 2017 28° 2

Erlebnis

Ihre Glasreise führte rund um die Welt

Der Bayerische Rundfunk berichtet am Freitag in der Sendung „Wir in Bayern“ über die Weiberwalz der Glasmacherinnen Louisa Lang und Franca Tasch.

Volle Konzentration: Louisa Lang und Franca Tasch bei der Arbeit

Gleissenberg.Die Weiberwalz ist auch für den Bayerischen Rundfunk interessant. An diesem Freitag um 15.30 Uhr läuft dort in der Sendung „Wir in Bayern“ ein Beitrag über die Glasmacherinnen Louise Lang und Franca Tasch. Die beiden berichten in einem Live-Interview über ihre Glasreise.

Am 29. Juli 2012 starteten Louise Lang aus Gleißenberg und Franca Tasch aus Würzburg ihre Tour rund um die Welt. Nach ihrer dreijährigen Lehre als Glasmacher in der Glasfachschule Zwiesel war es für sie an der Zeit, ihre Kenntnisse in der ganzen Welt zu erweitern und anzuwenden. Die beiden arbeiteten für Kost und Unterkunft in Glasstudios und Glashütten in Europa, Amerika, Australien und Asien. 24 Monate lang lebten sie aus dem Rucksack und umrundeten einmal die ganze Welt.

Die Idee für eine solch außergewöhnliche Reise kam ihnen über die traditionelle Handwerkerwalz, wobei diese bei den Glasmachern nicht üblich war. Darüber hinaus brachten die beiden jungen Damen eine große Reiselust und eine leidenschaftliche Liebe zum Glas mit. Seit 1. August sind sie zurück und finden sich langsam daheim wieder zurecht.

Über die großen und kleinen Abenteuer haben sie wöchentlich auf ihrer Homepage www.weiberwalz.de berichtet. Neben wilden Autofahrten, außergewöhnlichen Lebensmitteln und persönlichen Freundschaften haben sie verschiedenste Arbeitsmethoden, Glasmischungen und Glaskunst mitgebracht. Die schönsten Exponate sind ab 21. November im Glasmuseum Theresienthal zu sehen.

Doch ganz zu Hause werden die „Weiber“ nicht bleiben. Ab November ziehen sie in die Lüneburger Heide nach Munster, um die örtliche Glashütte zu betreiben. Sie haben dort die Möglichkeit, ihre Erfahrungen zu verarbeiten und selbst am eigenen Glasofen zu produzieren. (rhi)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht