mz_logo

Region Cham
Dienstag, 26. September 2017 17° 4

Ausflug

Im Märchenschloss Lambach

Anette Lafaire führte wetterfeste Wanderer durch Lamer Winkel.

Die Wanderer vor der Villa in Lambach

Eschlkam.Das regnerische Wetter am Mittwoch ließ schon vermuten, dass sich zur Wanderung des Tourismusbüros Eschlkam und des Naturparks Oberer Bayerischer Wald zum Märchenschloss Lambach nicht viele Wanderer anschließen werden.

Aber dennoch kamen zehn mutige Teilnehmer, darunter auch Feriengäste, die sich auf den Weg vom Tanneneck zum Märchenschloss Lambach machten. Anette Lafaire vom Naturpark Oberer Bayerischer Wald und Brigitte Mauerer sowie Alois Wendl übernahmen die Wanderführung die zuerst in Richtung des Roten Kreuzes oberhalb Neurittsteig führte. Bei diesem trüben Wetter war leider keine schöne Aussicht möglich, dafür gab es immer wieder Überraschungen auf dem Weg. So zeigte Naturparkrangerin Anette Lafaire das Netz einer Trichterspinne, doch leider konnte sie diese nicht aus ihrem Loch im Boden hervorlocken. Dank des diesigen Wetters konnten im weiteren Verlauf auch noch etliche Spinnennetze der Baldachinspinne gezeigt werden, an dem unteren Netz hing jeweils die Spinne kopfüber dran und konnte daher gut gezeigt werden. Später erklärte Lafaire noch, dass der Osser nicht aus Gneis oder Granit besteht, sondern aus Glimmerschiefer. Während der Wanderung machte sie auch auf einige verschiedene Pflanzen am Wegesrand aufmerksam und auch einige Pilze waren schon zu sehen – diese wurden gemeinsam bestimmt.

Je näher man zum Märchenschloss Lambach kam, desto schöner wurde auch das Wetter. In der Jugenstil-Villa eines früheren Glashüttenherrn befinden sich etliche Zimmer, wo Märchenszenen nachgestellt wurden. (kbi)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht