mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 19. Oktober 2017 18° 4

Bad Kötzting

In der Seniorenresidenz St. Benediktus wurde das große Sommerfest gefeiert

In der Seniorenresidenz St.

  • Heimleiter Heinz Greger mit den Geehrten Fotos: St. Benediktus
  • Die „Handicap Stars“ gaben ein Gastspiel.

Bad Kötzting.Benediktus wurde am Freitag das Sommerfest mit Eröffnung der Vernissage des Woid Woife aus Bodenmais gefeiert. Nachdem Heimleiter Heinz Greger alle Gäste und Bewohner begrüßt hatte, schlenderte man durch die Ausstellung im Foyer. Neben der facettenreichen Tier- und Pflanzenwelt finden sich Fotografien der einzigartigen Naturschauspiele unserer Heimat. Wolfgang Schreil aus Bodenmais war internationaler Deutscher Meister im Steinheben, der als „Woid Woife“ zum Naturschützer wurde, und mit seinen Naturaufnahmen für Furore sorgt. Rund 150 Fotos hat Schreil von Bodenmais nach Bad Kötzting gesandt, und nach fleißiger Dekorationsarbeit der Heimleitung und der -mitarbeiter stand die erste Ausstellung vom „Woid Woife“ in Bad Kötzting. Am Nachmittag war es an der Zeit für einen ganz besonderen Gast. Stefanie Köster, eine betreute Mitarbeiterin der Behinderten-Werkstätte Oberpfalz aus dem Werkstätten-Chor „Handicap Stars“, war mit Chor-Leiterin Stefanie Ott zu Besuch in der Seniorenresidenz und gab zwei Lieder zum Besten. Anschließend durfte sich der Heimleiter bei seinen langjährigen Mitarbeiter für die 10-, 15- und 20-jährige Treue an der Einrichtung bedanken. Musikant Franz Begerl sorgte bis spät nachmittags für tolle Stimmung.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht