mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 13. Dezember 2017 10

MICHELSNEUKIRCHEN

Johannes und Michael wurden getauft

Am Sonntag haben Johannes Fink Michelsneukirchen sowie Michael Roland Fink aus Fichten das Sakrament erhalten.

Pfarrer Martin Schöpf spendete den Buben das Sakrament. Foto: rse

MICHELSNEUKIRCHEN.sowie Michael Roland Fink, das Kind von Christina und Roland Fink aus Fichten, in der Pfarrkirche St. Michael das Taufsakrament empfangen. Luzia Fink, die Schwester von Hans Fink, ist Patin von Johannes und das Patenamt für den kleinen Michael hat Michaela Schmutzer, die Schwester von Roland Fink, übernommen. Pfarrer Martin Schöpf, der das Taufsakrament spendete, empfing die beiden Täuflinge mit ihren Eltern, Geschwistern und Paten am Kircheneingang und hieß zur Taufe willkommen. „Johannes und Michael, mit großer Freude empfängt euch die Gemeinschaft der Glaubenden“ sagte der Geistliche an die Täuflinge gerichtet und bezeichnete sie im Namen der Kirche mit dem Kreuzzeichen. Bevor gemeinsam zum Altar gezogen wurde, lud er die Eltern und Paten ein, dasselbe zu tun. Pfarrer Schöpf beglückwünschte die Eltern zur Geburt ihrer Kinder und brachte seine Freude zum Ausdruck, dass sie sie zur Kirche bringen und ihnen die Taufe schenken. Mit der Taufe würden Johannes und Michael Kinder Gottes und Glieder Christi, so Pfarrer Schöpf. Damit erwachse für Eltern und Pate auch die hohe Verantwortung, sie so zu erziehen, dass sie schon hier auf Erden wie Auferstandene leben und Zeugnis von Christus geben. Er ermutigte die Eltern, sich darauf zu verlassen, dass Christus diesen Weg mit ihnen gehe, bevor die Taufe am Taufstein vollzogen wurde. (rse)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht