mz_logo

Region Cham
Freitag, 15. Dezember 2017 11

Furth im Wald/Ränkam

Kinderhaus-Kinder feiern das Martinsfest

„Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir.

Vorschulkinder trugen auf den Stufen des Altarraums eine Klanggeschichte über den heiligen Martin vor. Foto: fkr

Furth im Wald.Dort oben leuchten die Sterne und unten leuchten wir.“ Dieses altbekannte Kinderlied fehlte natürlich nicht beim Martinsfest des Kinderhauses Sankt Johannes Nepomuk am Freitagabend. Begonnen hatte die Martinsfeier mit einer Andacht in der Benefiziumskirche, und dazu hatten die Mädchen und Jungen ihre Laternen mitgebracht. Kaplan Daniel Schmid wies darauf hin, dass er seit 1. September der neue Kaplan in Furth im Wald ist und bisher leider noch keine Zeit hatte, in das Kinderhaus Sankt Johann Nepomuk zu kommen.

Deshalb zeigte er sich erfreut darüber, „dass ihr nun zu mir in die Kirche gekommen seid, um den heiligen Martin zu feiern“. Er fragte die Kinder, ob sie etwas über den heiligen Martin wissen. Ja, und sie wussten viel über einen der bekanntesten Heiligen. Der römische Soldat hatte an einem kalten Tag seinen Mantel in zwei Hälften geteilt und die eine Hälfte davon einem frierenden Bettler gegeben. Diese Tat steht für Nächstenliebe und Barmherzigkeit und das, sagte der Kaplan, solle mit einer Andacht zum Ausdruck gebracht werden.

Schmid rief alle dazu auf, mit denen zu teilen, „die es nicht so gut haben wie wir“. Vorschulkinder durften die Fürbitten vortragen. Kaplan Daniel Schmid, der die Laternen gesegnet hatte, bemerkte , dass beim folgenden Martinsumzug mit den Laternen das Licht in die Welt hinausgetragen werde. Nach der Andacht unternahmen die Kinder einen Umzug durch den Ort. Die Spitze des Zuges bildete hoch zu Ross Tanja Hochstraßer, die den heiligen Martin verkörperte. Der Umzug endete auf dem Freigelände beim Feuerwehrhaus, wo sich alle um ein Feuer versammelten. Im Feuerwehrhaus hatte der Elternbeirat für das leibliche Wohl gesorgt. (fkr)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht