mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 21. September 2017 17° 2

Dorfleben

Löwendorf feiert unterm Kirtabaum

Die kleine Kapelle im Ort ist dem Heiligen Wolfgang geweiht. Keiner weiß, wie alt sie ist. Aber das Kirta-Fest hat Tradition.

  • Am Kirtabaum werden die wunderschönen Kränze angebracht, die Hedwig Paulus gebunden hat. Fotos: cpf
  • Mona Mühlbauer erklärt den Kindern die Technik für Kratzbilder.
  • Oliver Graßl und Fabian Ruhland sorgten für die Marschmusik.
  • Sechs Löwendorfer Kinder lasen die Fürbitten beim Gottesdienst.

Pemfling.Die Löwendorfer Dorfgemeinschaft hat mit erfreulich vielen Besuchern aus den Nachbarorten am Sonntag wieder einen wunderbaren Kirta gefeiert.

Eröffnet hat den Festtag ein beeindruckender Festgottesdienst bei der Dorfkapelle, den Kaplan Markus Hochheimer zelebrierte. In seiner Predigt ging er auf einige historische Fakten des Dorfes und der Kapelle ein.

Eine zeitlich nicht einzuordnende kleine Rochus-Kapelle wurde aufgrund ihres schlechten Zustandes in der Zeit von 1931 bis 1933 durch eine vergrößerte Abbildung ersetzt und am 27. August 1933 dem Heiligen Wolfgang geweiht. Das Altar-Ensemble wurde vom Falkensteiner Maler Rudolf Schmalzl gefasst und ist aufgrund seiner Form kunstgeschichtlich bemerkenswert. Im Jahr 1994 wurde das Kirchlein letztmalig grundlegend renoviert.

Eine Abhandlung aus dem Jahr 1958 von Joseph Ratzinger über „Die neuen Heiden und die Kirche“ aufgreifend wünschte sich Hochheimer, dass es auch weiterhin stets Hilfe sei, den Glauben wieder zu entdecken, den Glauben zu stärken und zu erneuern.

Nach dem Gottesdienst bedankte sich Bernd Bergien im Namen der Dorfgemeinschaft bei Kaplan Hochheimer für die feierliche Gestaltung des Gottesdienstes, bei Familie Gruber für die musikalische Gestaltung, bei Josef Alt für den Vortrag der Lesung, bei den sechs Dorfkindern für das Vorlesen der Fürbitten, den beiden Mesnerinnen Anita Graßl und Ursula Ederer, den Ministranten sowie bei Hedwig Paulus für den Blumenschmuck vor dem Altar und auf den Kapellenfenstern. Bernd Bergien lud dann alle Gäste zur Kirtafeier auf dem Bolzplatz ein. Gemeinsam zogen alle hinter dem Kirtabaum und den beiden Musikanten Oliver Graßl und Fabian Ruhland von der Kapelle weg durch das Dorf zum Bolzplatz. Für die Kinder war dies wieder ein besonderes Erlebnis, durften sie sich doch auf den Kirtabaum setzen und mitfahren.

Nach dem Mittageessen mit Spanferkelbraten, Gegrilltem und verschiedenen Salaten sowie leckeren Nachspeisen wurde der Kirtabaum aufgestellt. Den Baum spendete heuer Hubert Höllerl, den Gipfel Roland Babl. Hedwig Paulus band dafür wieder zwei wunderschöne Kränze, in die sie als Farbtupfer Wildbeeren und Wildblumen einarbeitete.

Die Verbundenheit mit dem Dorf, aber sicherlich auch die angenehmen Temperaturen am Nachmittag lockten zur Kaffeezeit noch viele weitere Besucher zur Kirtafeier. Für sie hatten die Löwendorfer Frauen ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet vorbereitet. Auch für Kurzweil bei den Kindern war gesorgt. So konnten sie sich den ganzen Nachmittag über auf dem Bolzplatz am Hügel, im Kriechtunnel oder am Balancierseil, mit Fußball oder anderen Spielen vergnügen.

An der „Beauty-Station“ von Marie Paulus war pausenlos Betrieb; nicht nur die Mädels ließen sich von ihr tolle Tiermotive oder farblich beeindruckende Fantasiegebilde ins Gesicht zaubern.

Gerne gestalteten die Kinder an einer weiteren Station ihr ganz eigenes Magnet-Kratz-Bild. An der Malstation, an der es auch verschiedenste Kreativ-Vorlagen gab, fanden sich ebenfalls immer wieder Kids ein.

Die Verantwortlichen bedanken sich bei allen Gästen, dass sie nach Löwendorf zur Kirtafeier gekommen sind. Ein besonders Dankeschön ergeht auch an alle, die in irgendeiner Weise mitgeholfen haben, dass dieses Fest ein derartig schöner Erfolg geworden ist. Der Erlös der Kirtafeier wird wieder einem wohltätigem Zweck spendiert. (cpf)

Weitere Informationen zum Thema finden Sie bei uns im Internet:

www.mittelbayerische.de

aktuell im netZ

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht