mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 24. Januar 2018 7

Friedersried

Luftballons flogen bis nach Polen

Über 100 Kinder und Erwachsene aus Friedersried, Raubersried, Thanried, Hiltenbach, Strahlfeld,

Die Preisträger wurden vom OGV mit Präsenten bedacht. Foto: Moro

Friedersried.Familien mit ihren Kindern trafen sich im Sommer dieses Jahres zu einem Familiensonntag. Ein breites Rahmenprogramm sorgte für Unterhaltung. Unter anderem durften 50 Kinder von der Brücke über den Hiltenbach Luftballons steigen lassen. Von den angehängten Karten kamen einige zurück.

In einer kleinen Feierstunde beim Vorsitzenden Georg Fritsch wurden jetzt die Preise übergeben. Die Postkarten der Ballons von Phil Hauser und von Jonathan Schlecht kamen aus Tschechien, die von Eva Müller aus Strahlfeld aus Polen, der Ballon von Gregor Mehltretter aus Ostdeutschland mit der Postleitzahl 02799, der von Katharina Fischer aus Maierhofen aus Geiersthal mit der Postleitzahl 94244.

Die Preisträger wurden vom OGV Friedersried mit kleinen Präsenten bedacht. (rjm)

Wettbewerb

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht