mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 21. September 2017 17° 2

Ferienprogramm

Luftballontanz, Bauerngolf und Maßkrug-Stemmen

An die 35 Mädchen und Buben beteiligten sich bei bayerischer Kinderolympiade im Stamsrieder Schlosspark.
Von Jakob Moro

Alle waren Sieger bei der Bayerischen Kinder-Olympiade – Kinder, Eltern und Helfer und freuten sich über die gelungene Veranstaltung beim Ferienprogramm. Foto: Moro

Stamsried.Die Heimat- und Kulturbühne Stamsried landete am vergangenen Donnerstag einen großartigen Erfolg. Über 35 Kinder kamen und nahmen an der Bayerischen Kinderolympiade teil. Bei lustigen Wettkämpfen für Kinder ab vier Jahren herrschte großartige Stimmung am Schluss, als die begehrten Medaillen verteilt wurden und alle noch zu einer guten Brotzeit bei Wurstsemmeln, Getränken, Gummibärchen und einer Kiste Äpfel eingeladen wurden.

An verschiedenen Stationen wurden Punkte gesammelt. Beim „Regentaler-Luftballontanz“ erhielten die Kinder paarweise einen Luftballon, durften diesen aber nicht mit den Händen halten. Sie versuchten bei Musik, den Zillertaler Hochzeitstanz zu tanzen, ohne dass der Luftballon auf den Boden fiel. Das Spiel ging solange, bis nur noch ein Paar übrig geblieben ist. Die Sieger bekamen je eine Goldmedaille. Ab da ging’s in Gruppen zu je acht Kindern zu den weiteren Stationen. Zum Brezenwerfen, zum Gummistiefel-Weitwurf, zum Knödelslalom, zum Bauerngolf, zum Masskrug-Stemmen und zum Hürdenlauf. Beim Brezen-Werfen mussten Schaumstoffbrezen auf einen Pflock geworfen werden. Jedes Kind hatte fünf Versuche.

Beim Gummistiefel-Weitwurf wurden zehn Pfosten aufgestellt. Auch hier hatte jedes Kind fünf Versuche. Beim Knödel-Slalom durften die Kinder mit einem Kochlöffel und einem Meisen-Knödel im Slalom durch den Steinkreis laufen. Hier zählte die Zeit.

Beim Maßkrug-Stemmen ging es darum, einen Halbe-Krug mit ausgestrecktem Arm möglichst lange zu halten. Die ersten Zehn erhielten Punkte gutgeschrieben. Zum Abschluss beim Hürdenlauf mussten die Kinder über fünf Bierbänke steigen oder unten durch krabbeln. Jeweils Zwei Kinder traten gegeneinander an. Eine tolle lustige Veranstaltung zur Auflockerung während der Ferien, bei dem dem Veranstalter ein besonderer Dank gilt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht