mz_logo

Region Cham
Montag, 20. November 2017 10

Wahl

Martina Kollmer führt den Elternbeirat

Die neue Vorstandschaft legte auch gleich die ersten Termine für dieses Jahr fest. Im November geht es los.

Der neue Elternbeirat mit Martina Kollmer an der Spitze sowie dem Kita-Team, Pfarrer Weber und Kirchenpfleger Dieter Schuster. Foto: kha

Hohenwarth.Am Montagabend fand der erste Elternabend der Kindertagesstätte St. Johannes im Pfarrheim statt. Leiterin Sabine Wurm-Rupprecht war erfreut, 30 Mütter und einen Vater begrüßen zu können. Ihr besonderer Gruß galt dem Pfarrer Franz-Xaver Weber und Kirchenpfleger Dieter Schuster als Vertreter des Trägers.

Als Erstes wurde das Kita-Team vorgestellt. Wurm-Rupprecht ist Leiterin der gesamten Einrichtung und leitet die Sonnenscheingruppe mit Kinderpflegerin Petra Mühlbauer (Materialbeauftragte). Die Regenbogengruppe leitet Erzieherin Sonja Pöschl (Musikbeauftragte) und Tanja Eggersdorfer (Medienbeauftragte).

Elf Kinder in der Krippe

Die Sternschnuppengruppe (Kinderkrippe) leiten die Erzieherinnen Gabi Karl (Musik) und Uschi Heigl. Als zusätzliche Hilfen sind die FOS-Praktikantinnen Eva-Maria Pfeffer und Antonia Pritzl, als Kinderpflegepraktikantin Julia Scholz und vom Ehrenamt macht Schule Marie Müller tageweise im Kindergarten. Zur Zeit werden in der Krippe elf Kinder, im Kindergarten werden 39 Kinder und neun Schulkinder betreut. Es gibt 30Schließtage. Das Jahresthema lautet: „ Der Natur auf der Spur“. Das Ziel ist, den Kindern die Umwelt, die so nah und doch häufig so unbekannt ist, bewusster und besser wahrnehmen zu lernen. Es gibt Spaziergänge mit Spurensuche der heimischen Tiere. Mit Sachbüchern, Experimenten, Bastelangeboten und Legearbeiten wird den Kindern vermittelt, dass es wichtig ist, die Umwelt zu schützen. Dann stellten die Eltern ihre Kinder mit Namen vor.

Die Gewählten

  • 1.Vorsitzende:

    Martina Kollmer Stefanie Miethaner

  • Beisitzer:

    Karin Bscheid, Melanie Multerer, Magdalena Ditz und Inge Maurer Susanne Schuster, Kerstin Mühlbauer, Maria Stoiber und Sabine Kübler wachen über die Finanzen. (kha)

Sabine Wurm-Rupprecht las die Geschichte der Sonnenblume vor und alle erkannten, dass diese Blume viele gute Eigenschaften hat, die wichtig für das Leben sind. Pfarrer Weber und Kirchenpfleger Schuster prüften unterdessen die Kasse des alten Elternbeirates. Anschließend dankte Wurm-Rupprecht dem alten Elternbeirat für die Zusammenarbeit und die großzügigen Spenden. Vorsitzende Martina Kollmer verlas den Kassenbericht. Die vielen Veranstaltungen wie St. Martin, Weihnachtsbasar, Faschingsparty, oder das Sommerfest wurden durch den Elternbeirat organisiert. Es wurde an die Kita gespendet, die Theaterfahrt unterstützt und ein Weckapparat gekauft.

Vorsitzende Kollmer dankte allen Eltern. Mit einem persönlichen Geschenk brachte sie ihren Dank zum Ausdruck. Pfarrer Weber bescheinigte Kassenverwalterin Susanne Schuster eine einwandfreie Kassenführung, die Anwesenden entlasteten die Vorstandschaft. Zum Abschluss zündeten alle ein Teelicht an, und als Meditationsgedanken wurde „ Gottes guter Segen sei mit euch“ gesungen. Bei der anschließenden konstituierenden Sitzung des neuen Elternbeirates (siehe Info) wurden die nächsten Termine festgelegt.

Die nächsten Termine

Am 9. November findet das St. Martinsfest statt. Um 16.30 Uhr treffen sich die Kinder mit ihren Laternen und Eltern am Parkplatz bei der Kindertagesstätte und ziehen mit dem Heiligen St. Martin zur Kirche. Dort findet um 17 Uhr eine Andacht statt, anschließend wird der Elternbeirat in der Kirche Lebkuchen und Martinsgänse verkaufen. Am 26. November findet in der Schulaula die Adventsausstellung des Schulelternbeirates von 13 bis 17 Uhr statt. Der Kita-Elternbeirat wird mit einem Stand, bei dem es etwa eingelegte Früchte und Spielwaren geben wird, vertreten sein. Verkaufsnummern gibt es ab sofort bei Martina Kollmer, Tel. (0 99 46) 90 26 26 reserviert werden. (kha)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht