mz_logo

Region Cham
Montag, 18. Dezember 2017 1

Eschlkam

Maulwürfe unterwegs zum Schwellhäusl

Jedes Jahr kundschaften die Jugendleiterinnen Gerda Niedermeier und Petra Breu für ihre „Maulwürfe“

Mit Begleiterinen und Hündin Eli wanderten die Maulwürfe zum Schwellhäusl.

Eschlkam.ein Ausflugsziel aus. Heuer ging es durch die Landschaft des Hohenbogenwinkel zur Ferienregion „Zwiesler Waldhaus“. Die Jugendleiterinnen hatten als Ziel das urige „Schwellhäusl“ ausgesucht. Zügig schritten die Kinder neben ihren Müttern und auch vielen Omas durch das Naturschutzgebiet, vorbei an vielen Baumriesen, zum Ziel an einer idyllischen Waldlichtung. Als erstes erblickten die Kinder das Tiergehege mit einem Esel, Pony, einer Ziege und einem Pfauen-Paar. Als die Kinder den Spielplatz entdeckten, waren alle versorgt. Über den Waldlehrpfad, auf dem noch der eine oder andere Steinpilz gefunden wurde, wanderten die Ausflügler zurück zum Parkplatz, auf dem der Bus zurück nach Hause bereits wartete. (kbi)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht