mz_logo

Region Cham
Montag, 20. November 2017 10

Miltach

Miltachs Nachwuchs-Judokas erlebten eine Kanufahrt auf dem Regen voller Abenteuer

Am Freitag trafen sich die Judokas des 1.

Ausgerüstet mit Schwimmweste und Paddeln: die jungen Kanuten im Zeltlager Foto: cpj

Miltach.FC Miltach in Blaibach auf dem Campingplatz Aqua Hema zu einem Zeltlager. Für Kinder, die kein eigenes Zelt hatten, organisierte die Judoabteilung ein großes Zelt, in dem diese Teilnehmer Platz zum Schlafen fanden. Für die Kinder war es ein besonderes Abenteuer, weil viele zum ersten Mal ohne Eltern auswärts übernachten durften. Nach dem Erkunden des Geländes und einigen Spielen wurde am Lagerfeuer gegrillt; auch Stockbrot und Kartoffeln wurden gebraten. Am nächsten Morgen krochen die meisten Kinder schon sehr früh aus dem Zelt, weil eine abenteuerliche Kanutour auf dem Regen bevorstand. Nach dem gemeinsamen Frühstück wurden die Schwimmwesten angelegt. Nach einer Einweisung ging es flussabwärts nach Chamerau. Am frühen Nachmittag, nachdem einige Wasserschlachten untereinander im Regen ausgefochten waren, kamen die Judokas wieder am Campingplatz an. Zum Abschluss wurde noch einmal am Lagerfeuer gegrillt, bevor die Kinder von ihren Eltern abgeholt wurden. Für die Judokas war das Zeltlager ein unvergessliches Erlebnis, das nächstes Jahr vielleicht wieder stattfindet. (cpj)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht