mz_logo

Region Cham
Montag, 26. September 2016 21° 2

Gleitschirm

Notlandung am Osser

Ein 30-jähriger Tscheche bekam vermutlich aufgrund widriger Windverhältnisse Probleme und musste seinen Notschirm auslösen.

Ein Gleitschirmflieger musste am Osser notlanden, meldete die Polizei. Foto: fotolia

Lam. Am Samstag gegen 16 Uhr startete ein 30-jähriger tschechischer Staatsangehöriger aus Pilsen vom Osser aus mit seinem Gleitschirm. Vermutlich aufgrund widriger Windverhältnisse bekam der Flugsportler in einer Höhe von 100 Metern Probleme und musste seinen Notschirm auslösen.

Dann musste er etwas außerplanmäßig auf dem Sattel des Ossers notlanden. Der Tscheche verfing sich mit seinem Notschirm in einem Baum, konnte sich jedoch selbst befreien und blieb unverletzt. Die Bergwacht Lam und Neukirchen b. Hl. Blut, das BRK und Notärzte waren im Einsatz.

Kommentare (0) Regeln Unsere Community Regeln

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht