mz_logo

Region Cham
Dienstag, 16. Januar 2018 7

Freizeit

Pfingstrittmuseum öffnet an Feiertagen

Die Schau zur Geschichte der Reiterprozession in Bad Kötzting hat auch an den Weihnachtsfeiertagen und zu Silvester geöffnet.

Das Pfingstrittmuseum präsentiert wertvolle Exponate.

Bad Kötzting.Das Pfingstritt-Museum von Bad Kötzting in der Kirchenburg zeigt die Geschichte der Reiterprozession, einer bedeutenden eucharistischen Prozession zu Pferde. Anhand historischer Objekte und einer reichen Materialsammlung werden in der spätmittelalterlichen Wehranlage der Stadt mit befestigtem Friedhof, Kirche und Schloss die über 600-jährige Geschichte der Reiterwallfahrt von Bad Kötzting nach Steinbühl und die anschließende symbolische Pfingsthochzeit dokumentiert. Für Kinder liegt ein spannender Rätselbogen bereit. Die Öffnungszeiten: 25., 26. und 31. Dezember sowie 6. und 7. Januar jeweils 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr, 1. Januar von 14 bis 16 Uhr. Geschlossen ist das Pfingstrittmuseum in Bad Kötzting am 24. Dezember.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht