mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 13. Dezember 2017 10

Unfall

Rollerfahrer wird schwer verletzt

Der 51-Jährige wich in Cham einem 42-jährigen Lastwagenfahrer aus, der ihm die Vorfahrt genommen hatte.

An dem Roller entstand laut Polizei Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Foto: dpa

Cham.Am Freitagmittag befuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Roller die Straße Altenmarkt in Richtung Michelsdorf und näherte sich der Kreuzung Von-Pfeilschifter-Straße/Prälat-Wolker-Straße. Zum selben Zeitpunkt querte der 42-jährige Unfallverursacher mit einem Kleintransporter die Kreuzung und übersah den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Roller-Fahrer. Um einen Zusammenstoß mit dem Lastwagen zu vermeiden, leitete dieser eine Vollbremsung ein, stürzte und zog sich dadurch schwere Verletzungen zu. Der Roller-Fahrer wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Cham verbracht. An dem Roller entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht