mz_logo

Region Cham
Freitag, 19. Januar 2018 5

Adventskalender

Schoko-Drink, ganz leicht gemacht

Diesmal verrät Claudia Peinelt im Adventskalender ihr Rezept, was Sie Leckeres aus Schokolade machen können.
Von Claudia Peinelt

16. Dezember: Claudia Peinelt verrät ihr Rezept für heiße Schokolade.

Cham.Wer wusste es von Ihnen, liebe Leser, dass die Kakaobohne einmal ein Zahlungsmittel war? Doch nur, wenn sie von perfekter Gestalt waren, eine gleichmäßige Farbe aufwiesen und aus bestimmten Gegenden Mexikos stammten. Die damalige Kaufkraft von Kakaobohnen verdeutlicht folgendes Beispiel: Für einen guten Sklaven musste man etwa 100 gute Kakaobohnen bezahlen. Nun denn, heutzutage isst man die Kakaobohne beziehungsweise die Schokolade dann doch lieber. Hier habe ich für Sie eine weihnachtliche heiße Schokolade zubereitet. Dazu gibt man 35 Gramm Zartbitterschokolade und einen halben Teelöffel Zimt in 250 Milliliter Milch und erwärmt alles ganz langsam, solange bis die Schokolade geschmolzen ist. Alles in eine Tasse geben und etwas Sahne obendrauf. Wer möchte, kann das Ganze noch mit Minimarshmallows, Schokostreusel oder Zimt garnieren.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht