mz_logo

Region Cham
Dienstag, 12. Dezember 2017 5

Altrandsberg/Liebmannsberg

Straße nach Liebmannberg wird geteert

Dieser Tage wurde durch die Gemeinde Miltach die Straße zum Liebmannberger Hof mit einer Teerdecke versehen.

Die Teerarbeiten für die Straße zum Liebmannberger HofFoto: kts

Altrandsberg. Die Baulänge beträgt 580 Meter und die Gesamtkosten der Maßnahme sind derzeit noch nicht bekannt, wie Bürgermeister Johann Aumeier mitteilt. Der Anlieger beteiligte sich ebenfalls an den Kosten der Maßnahme. Die Privatflächen wurden durch den Anlieger in Auftrag gegeben. Die Arbeiten wurden vom Gemeindebauhof und von der Strabag AG, Viechtach ausgeführt und die Bankette erstellte die Firma Prechtl Bau, Neukirchen b. Hl. Blut. Das Foto zeigt die Teerarbeiten nach Liebmannsberg, im Hintergrund ist ein Teil der Ortschaften Altrandsberg und Linden zu erkennen. (kts)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht