mz_logo

Region Cham
Samstag, 18. November 2017 5

Polizei

Täter beschädigt mehrere Autoreifen

Wiederholungstäter im Parkdeck am Chamer Krankenhaus: Unbekannter bringt vorsätzlich Schrauben unter den Reifen von Autos an.

Die Chamer Polizei geht davon aus, dass der Unbekannte die Schrauben vorsätzlich anbringt. Foto: Bastian Winter

Cham.Anzeige gegen unbekannt wegen Sachbeschädigung an ihrem Auto hat eine Mitarbeiterin des Krankenhaus Cham bei der Polizei erstattet. Die Frau hatte ihren Skoda am Donnerstag, 17. August, im Zeitraum zwischen 8 Uhr und 16.15 Uhr im Parkdeck beim Krankenhaus geparkt. Als sie nach Dienstende zu ihrem Auto ging und wegfuhr, bemerkte sie, dass der linke, hintere Reifen platt war. Beim Wechseln des Reifens wurde festgestellt, dass im Reifen eine Schraube steckte. Der entstanden Sachschaden beträgt rund 90 Euro. Nach Aussage der Geschädigten war dies jedoch kein Einzelfall. Dieser Fall sei in den vergangenen Wochen mehrfach aufgetreten. Mehrere Mitarbeiter des Krankenhauses, die ihre Fahrzeuge im Parkdeck abgestellt hatten, stellten fest, dass beim Wegfahren Schrauben in den Reifen steckten. Es ist deshalb davon auszugehen, dass der unbekannte Täter die Schrauben vorsätzlich unter den Reifen von geparkten Fahrzeugen anbringt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Cham unter Tel. 09971/8545-0 entgegen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht