mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 18. Januar 2018 9

Friedersried

Umweltpreis für den OGV aus Friedersried

Geplant war „es“ sicher nicht, doch die Freude über die Auszeichnung des Kreistages Cham für den

Bürgermeister Herbert Bauer freut sich mit den Gartlern über die Auszeichnung. Foto: rjm

Friedersried.OGV Friedersried ist riesengroß. Den Verantwortlichen wurde der Umweltpreis 2017 des Landkreises Cham verliehen. Nach dem Denkmalschutzpreis des Landkreises Cham vor einigen Jahren, den der OGV Friedersried gemeinsam mit den Kapellenbauverein Raubersried anlässlich der Errichtung des Flurkreuzwanderweges in Raubersried erhalten hat, ist dies die zweite Auszeichnung, auf welche die Friedersrieder stolz sind. Verdient haben sich diese die Friedersrieder allemal, setzen sie sich seit Jahrzehnten für die Belange des Umweltschutzes in und um Friedersried ein, so Landrat Löffler. Der OGV legt besonderen Wert auf Kinder- und Jugendarbeit. Die ökologischen Belange, etwa beim Bau von Fledermauskästen, um nur ein Beispiel zu nennen, sind ihm wichtig. (rjm)

Auszeichnung

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht