mz_logo

Region Cham
Montag, 18. Dezember 2017 3

Sicherheit

Verfolgungsjagd mitten durch Roding

Ein Biker flüchtete am Sonntagnachmittag vor einer Polizeistreife. Nachdem er gestoppt wurde, stellte sich heraus, warum.

Der Biker gab Gas, als die Polizei ihn kontrollieren wollte. Foto: dpa

Roding.Am Montag, gegen 5.30 Uhr, war eine Streifenbesatzung der PI Roding in Michelsneukirchen unterwegs. Hier wurde ein 20-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits im Gespräch konnten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Ein Drogenvortest wurde von dem jungen Mann verweigert, eine Blutentnahme angeordnet. Diese wurde im Anschluss im Krankenhaus Roding durchgeführt. Der Betroffene muss nun mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz, verbunden mit einer empfindlichen Geldbuße, Punkten und Fahrverbot rechnen.

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de auch über WhatsApp. Hier anmelden: http://www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht