mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 17. Januar 2018 7

Bad Kötzting

Vom Hirten und seinen Lämmchen

Am Sonntag trafen sich Eltern und Kinder des Kinderhauses im voll besetzten Postsaal in Bad Kötzting.

Die Inszenierung wurde durch Tänze, Lieder untermalt. Foto: Fischer

Bad Kötzting.Am Sonntag trafen sich Eltern und Kinder des Kinderhauses im voll besetzten Postsaal in Bad Kötzting, um gemeinsam Advent zu feiern. Die Kinder hatten wochenlang mit den Erzieherinnen das Stück „Die vier Lichter des Hirten Simon“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch einstudiert. In der Geschichte geht es um den Hirten Simon, der auf der Suche nach seinem verlorenen Lämmchen ist. Er nimmt teil an den wunderbaren Ereignissen der Weihnachtsnacht. Die Inszenierung wurde durch Tänze, Lieder und Gedanken zum Advent untermalt. Großes Lob erhielten die kleinen Schauspieler auch von Bürgermeister Markus Hofmann, Grundschulrektor Michael Prager und von Stadtpfarrer Herbert Mader, die auch zugegen waren. Für das leibliche Wohl sorgten Kuchenspenden der Eltern. (ksm)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht