mz_logo

Region Cham
Freitag, 24. November 2017 10° 5

Schönthal

Vor 50 Jahren in die Schule gekommen

.

Erstklässler vor 50 Jahren: Schönthaler Schüler trafen sich wieder. Foto: woa

Schönthal.Vor 50 Jahren wurden 21Kinder in Schönthal eingeschult – zum letzten Mal im „Alten Schulhaus“, bevor es danach zur „Klostersattlerei“ umfunktioniert wurde. Deshalb mussten die 1. und die 2. Klasse zusammen unterrichtet werden. Welch ein Ereignis war das 3. und 4. Schuljahr, als man als erste die damals neue Grund- und Hauptschule in Schönthal benutzen konnte. Der Einschulungsjahrgang 1966/67 organisierte anlässlich des Jubiläums ein Klassentreffen. Groß war die Wiedersehensfreude bei den zehn Teilnehmern und der damaligen Klasslehrerin, Frau Gerstendorf. Zunächst gab es eine Führung durch die neue Grundschule, danach besichtigte man die neue Turnhalle und die Montessorischule. Anschließend ging man zum Kaffeetrinken in die „Klosterschänke“. Nach dem Besuch des Gottesdienstes nahm man das Abendessen in der Pecht ein. Es wurde spät an diesem Abend, man hatte sich viel zu erzählen. (woa)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht