mz_logo

Region Cham
Sonntag, 19. November 2017 10

Baumaßnahme

Weitere Sperre in Rötzer Ortsdurchfahrt

Ab Montag wird zum Weiterbau der Maßnahme der Bereich zwischen der Stadtapotheke und der Xaver-Winklmann-Straße gesperrt.
Von Georg Sturm

Im zweiten Bauabschnitt sind die Arbeiter bereits beim Ausbau und der ersten Pflasterung der Gehwege. Foto: Sturm

Rötz. Bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt von Rötz schreiten laut Auskunft von Baudirektor Dr. Richard Bosl vom Staatlichen Bauamt Regensburg die Arbeiten planmäßig voran. Dies bedeutet, dass ab Montag der dritte Bauabschnitt zwischen Xaver-Winklmann-Straße und Brückenstraße beginnt. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Eine Zufahrtsmöglichkeit für Anlieger kann nicht gewährleistet werden.

Da auch der Einmündungsbereich an der Brückenstraße Richtung Neunburg vorm Wald von der Sperrung betroffen ist, wird der Verkehr aus Richtung Bernried/Neukirchen-Balbini in beiden Richtungen über die Kreisstraße über Hillstett und Seebarn nach Neunburg vorm Wald umgeleitet. Ansonsten bleiben die Umleitungsstrecken unverändert. Der Kreuzungsbereich Neunburger Straße und Xaver-Winklmann-Straße (frei 7,5 t) bleibt weiter für den Verkehr frei befahrbar.

Im Bereich des ersten Bauabschnitts von der Rathausstraße bis zur Hafnerstraße stehen die Arbeiten in den Seitenbereichen kurz vor dem Abschluss. Im Bereich des 2. Bauabschnitts von der Brückenstraße zum Marktplatz ist die bituminöse Tragschicht bereits eingebaut. Derzeit werden hier die Längsparkplatze und Gehwege gepflastert. Für die Bauarbeiten wird die Vollsperrung aufrechterhalten.

Weitere Meldungen aus Rötz gibt es hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht