mz_logo

Region Cham
Dienstag, 28. Juni 2016 22° 5

Fahndung

Zwei Fischotter ertränkt

In einem verschnürten Jutesack befanden sich in Chamerau zwei tote Tiere und mehrere Pflastersteine. Die Polizei Bad Kötzting bittet um Hinweise.

Chamerau.Am Mittwoch gegen 11.15 Uhr wurde in Chamerau an der Regenstraße in Ufernähe ein verschnürter Jutesack gefunden. Im Sack befanden sich zwei tote Fischotter und mehrere Pflastersteine, teilt die Polizei mit. Die Fischotter wurden vermutlich durch einen bisher unbekannten Täter gefangen und im Fluss ertränkt. Wer hat die Tat möglicherweise beobachtet? Um Hinweise bittet die Polizei Bad Kötzting, Tel. (0 99 41) 9 43 10.

Kommentare (0) Regeln Unsere Community Regeln

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht