mz_logo

Gemeinden
Montag, 21. August 2017 20° 2

Gesellschaft

Gesundheit ist das Wertvollste im Leben

Erste Gesundheitsmesse mit Prodikten aus der Heilpraxis im Hotel am Regenbogen in Cham wurde gut angenommen.
Von Claudia Peinelt

  • Augendiagnostik kann Schwachzonen im Körper aufzeigen, erklärt Sandra Tschannerl. Fotos: Claudia Peinelt
  • Tadelakt ist ein Naturbaustoff der Antike.
  • Mit BellaBambi kann eine punktuelle Massage daheim gemacht werden.
  • In 32 Energiepunkte am Kopf sind Begrenzungen gespeichert.

Cham. Augen sind nicht nur der Spiegel der Seele, sondern auch die einzige Stelle am Körper, von der aus der Mensch einen direkten Einblick von außen in das Bindegewebe bekommt.

Sandra Tschannerl, die Organisatorin der ersten Chamer Gesundheitsmesse zeigte am Sonntag den Interessierten auf, wie man durch Augendiagnose Schwachzonen des Körpers entdecken kann. Ebenso lässt sich auch die Konstitution des Patienten einschätzen, wodurch Zusammenhänge zwischen Symptom und Krankheitsbild klarer erkennbar werden.

Positiv äußerten sich die Aussteller über die Besucherzahlen. Trotz mehrerer Veranstaltungen in der näheren Umgebung, kamen viele Interessen ins Hotel am Regenbogen, um sich unter anderem über die Gesundheit zu informieren.

BellaBambi dient zur Pflege und Entspannung mit Unterdruckmassage. Durch einfaches Zusammendrücken einer Gummi-Glocke, Aufsetzen auf die Haut und Loslassen entsteht ein Unterdruck, der auf die darunter liegenden Hautschichten wirkt. Duch den Unterdruck wird der Lymphfluss angeregt, das Gewebe entstaut und die Sauerstoffversorgung enorm gesteigtert, was man an einer geröteten Haut deutlich sehen kann.

Bei einer Entspannungspädagogin lag eine Frau auf einer Liege. „Access Bars sind 32 Energiepunkte am Kopf, in denen all unsere Begrenzungen gespeichert sind, die uns davon abhalten so zu leben, wie wir es uns tatsächlich wünschen und einfach das Wesen zu sein, das wir gerne sein möchten“, erklärt die Entspannungspädagogin Monika Vogl. In einer Bars-Sitzung können unzählige Begrenzungen gelöscht werden. Jeder Bars-Punkt hat einen spezifischen Einflussbereich. Durch sanftes Berühren werden diese Punkte aktiviert und Begrenzungen gelöscht. Für die Patientin auf der Liege hatte sich das sehr interessant angehört und sie probierte es gleich vor Ort aus.

Gegenüber war ein Stand aufgebaut, wo ein Zentrum für kreative Seelenarbeit vorgestellt wurde. „Heilung bedeutet für uns Hingabe“, so konne man auf einem Flyer lesen. Viele verschiedene andere Gesundheitstips konnten sich die Besucher noch an anderen Ständen einholen. Außerdem gab es Informationen über den Naturbaustoff Tadelakt. Die Tadelakttechnik ist eine seit der Antike bekannte marokkanische Putztechnik mit besonderer Materialwirkung.

Produkte mit Aloe Vera, der Wunderpflanze der Natur wurde vorgestellt, der Kneippverein zeigte seine Arbeit auf, Fußdruckmessungen und richtiges Sitzen konnten die Besucher sich machen und zeigen lassen. Schlafsysteme wurden vorgestellt, Infos zur Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Pflegeversicherungen wurden aufgezeigt. „Eine interessante Messe, die sehr gut geplant ist“, so eine Besucherin.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht