mz_logo

Gemeinden
Dienstag, 20. Februar 2018 5

Polizeibericht

Zu flott auf der Straße unterwegs

Polizei kontrollierte das Tempo in Altenkreith. Der Schnellste war mit 88 km/h innerorts unterwegs. Es folgt ein Fahrverbot.

Mit Geschwindigkeitsmessgeräten rückt die Polizei Rasern „zu Leibe“, so geschehen in Roding-Altenkreith.

Roding.In der Schwandorfer Straße im Rodinger Ortsteil Altenkreith in Richtung Roding wurde die Geschwindigkeit gemessen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt 50 km/h. 1094 Fahrzeuge wurde gemessen, davon 61 beanstandet und ein Fahrverbot wurde ausgesprochen. Der Schnellste war mit 88 km/h innerorts unterwegs. Den Fahrer erwarten 160 Euro Bußgeld, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht