mz_logo

Gemeinden
Samstag, 23. September 2017 17° 2

Polizeibericht

Hakenkreuze mit Zigaretten eingebrannt

Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, setzt der Markt Stamsried eine Belohnung von 150 Euro aus.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei Roding. Symbolfoto: Bastian Winter

Stamsried.Unbekannte haben an einem Pavillon, der bei Stamsried am Waldlehrpfad zwischen Totenbrettergruppe und Kürnberg liegt, in die Plexiglasscheibe einer Info-Tafel und die Holzverkleidung einer weiteren Tafel vermutlich mit einer brennenden Zigarette zwei Hakenkreuze eingebrannt. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag und Freitag letzter Woche. Dem Markt Stamsried als Geschädigter ist ein Schaden von 800 Euro entstanden. Der Markt setzt für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, eine Belohnung von 150 Euro aus. Es wird wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung ermittelt. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Roding, Tel. (09461) 94210.

Hier lesen Sie weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Cham.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht