mz_logo

Cham
Freitag, 19. Januar 2018 4

Wilting

Vieles Dankesworte zum Jahresabschluss

Zum Jahresabschluss gab es viele Dankesworte für die Dienste in der Pfarrei St.

Zehn neue Ministranten wurden in der Pfarrei St. Leonhard begrüßt und acht Messdiener verabschiedet. Foto: cbm

Wilting.Leonhard in Wilting. Zehn neue Ministranten wurden begrüßt und acht Messdiener verabschiedet. An Silvester waren ein letztes Mal alle Ministranten in die Pfarrkirche St. Leonhard eingezogen.

Nach dem Gottesdienst mit Kaplan Remy Kassanda, der vom Kirchenchor festlich umrahmt wurde, verabschiedete sich der Geistliche mit einem Handschlag von den scheidenden Ministranten. „Es hat mir immer Spaß gemacht mit euch, ihr seid mir ans Herz gewachsen“, so Remy. Mit Beifall verabschiedeten die Gottesdienstbesucher Laura Tolks, Svenja Ruhland, Moritz Uchaz, Alexander Mühlbauer, Matthias Zistler, Elias Szörenyi, Josef Piendl und Tobias Kagermeier. Doch im Gegenzug konnten zehn neue Ministranten willkommen geheißen werden. Amelie Peinkofer, Katharina Pongratz, Laura Neudert, Anna-Lena Behrend, Hannah Breu, Annalena Brem, Philipp Peintinger, Nico Saradeth, Tobias Wutz und Benedikt Wanninger wurden ebenfalls per Handschlag vom Kaplan offiziell in den Dienst aufgenommen.

„Der Jahreswechsel ist immer eine gute Gelegenheit, auf das zu Ende gehende Jahr zurückzublicken und Dank zu sagen“, so Martin Pöschl, Sprecher des Pfarrgemeinderates. Pfarrer Georg Praun feierte im Februar seinen 60. Geburtstag, Kaplan Remy Kassanda feierte sein 25-jähriges Priesterjubiläum im März. Außerdem verabschiedete die Pfarrgemeinschaft im Juli den langjährigen Diakon Werner Szörenyi. Dank geht daher an alle unermüdlichen Helfer des Pfarrgemeinderates, ohne die solche Festlichkeiten nicht möglich wären. Desweiteren dankte er Pfarrer Georg Praun, Kaplan Remy Kassanda und Veronika Berbauer, Gemeindeassistentin. Ferner ging Dank an die Kirchenverwaltung mit Alois Schmidbauer an der Spitze, Organistin Maria Greil, den Chor mit der Leitung durch Reinhard Hößl, dem Kleinkindergottesdienstteam und allen Helfern, die immer wieder Dienste übernehmen. „Den guten Geister der Kirche“, Hans Rabenbauer, Petra Piendl und Maria Holzinger sowie Mesner Walter Kagermeier, den Ersatzmesnern und der kompletten Ministrantenschar gilt ebenso großer Dank. (cbm)

Pfarrei St. Leonhard

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht