mz_logo

Region Kelheim
Freitag, 22. September 2017 21° 1

Polizei

13 000 Euro Schaden nach Unfall

Auf der B16 bei Großberg hat sich am Donnerstag ein Auffahrunfall ereignet. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt.

Der vordere Wagen hatte plötzlich gebremst. Foto: Eder

Grossberg.Am Donnerstagmorgen gegen 8.45 Uhr ereignete sich auf Auffahrunfall auf der Bundesstraße 16 bei Großberg. Dabei wurden die beiden Fahrerinnen leicht verletzt. Beteiligt waren zwei Audi A1. Eine Lenkerin mit ingolstädter Kennzeichen fuhr im bewaldeten, ansteigenden und dreispurig ausgebautem Straßenstück auf den Wagen einer Frau mit kelheimer Kennzeichen auf. Aus noch ungeklärter Ursache hatte die Dame mit ihrem Leihwagen abrupt gebremst.

Der VU ereignete sich auf der Rechten von zwei Richtungsfahrbahnen kurz vor der der Tempolimitierung auf 80 Stundenkilometer dem wenige Meter weiter Tempo 60 folgt. Die Feuerwehren Pentling und Großberg banden auslaufende Betriebsstoffe. Die Lenkerinnen wurden vom Rettungsdienst behandelt und der Verkehr an Unfallstelle vorbeigeleitet. Den Schaden schätzten die Beamten der Polizei Neutraubling an der Unfallstelle auf 5000 und 8000 Euro. (lje)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht