mz_logo

Region Kelheim
Mittwoch, 17. Januar 2018 9

Kelheim

Aufmunterndes am Krankenbett

Manche Patienten müssen dieses Jahr Weihnachten im Krankenhaus verbringen. Der Landrat besuchte sie.

Mit Klinik-Vertretern besuchte Landrat Neumeyer die Patienten. Foto: xku

Kelheim.Manche Patienten müssen dieses Jahr Weihnachten im Krankenhaus verbringen. Als Zeichen, dass sie nicht vergessen sind, stattete ihnen Landrat Martin Neumeyer am Freitag einen Weihnachtsbesuch ab.

Günter Kalitzky etwa verbringt den Heiligen Abend in der Klinik. „Aber dann geht es halt im neuen Jahr nach Hause“, nimmt er es gelassen und versicherte: „Ich werde bestens versorgt hier!“ So ein Lob freute natürlich die Krankenhaus-Vertreter, die bei Neumeyers Rundgang durchs Haus dabei waren. Für Mitarbeiter und Bevölkerung hatte der Landrat ebenfalls eine Botschaft mitgebracht, mit Blick auf die Debatten der letzten Wochen: „Auf jeden Fall geht es mit der Goldberg Klinik weiter“ (xku)

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht