mz_logo

Region Kelheim
Freitag, 23. Juni 2017 30° 2

übergangslösung

Benediktiner in Rohr wählen neuen Abt

Der Abt der Benediktinerabtei vom hl. Kreuz in Scheyern, Markus Eller, wird für drei Jahre das Kloster Rohr leiten.
Von Maximilian Wachter, MZ

Abt Markus Eller. Foto: Abtei Scheyern

ROHR. Markus Eller, Abt des Klosters Scheyern, wird die Abtei in Rohr übergangsweise als Administrator mitbetreuen. „Die Brüder aus Rohr haben bei mir angefragt. Nach einer Woche Bedenkzeit habe ich zugesagt“, sagt Abt Markus. Die bayerischen Klöster der Benediktiner bildeten eine Gemeinschaft. „In diesem Sinne ist es eine Hilfeleistung von unserer Seite.“ Bereits am Montag stattete der neue Abt-Administrator seinem Kloster einen Besuch ab. „Ich kenne Rohr. Ich muss aber dennoch erst schauen, was an Aufgaben alles ansteht“. Seine Wahl sei auf drei Jahre befristet, dann fällt das Wahlrecht wieder auf die Brüder in Rohr zurück. Ein Termin für die Amtseinführung steht noch nicht fest. „Diese wird aber sicher in kleinem Rahmen stattfinden“, gibt sich der Abt auch hier Bescheiden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht