mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 16. Dezember 2017 10

Aktion

Dank für Kelheims „Schutzengel“

Rund 50 Schulweghelfer und Schulbusbegleiter aus dem Landkreis erhielten im Landratsamt ein Dankeschön.

In der Mitte der geehrten Schulweghelfer steht Theres Schmid (mit Blumen) aus Painten. Sie wurde für 35 Jahre geehrt. Foto: Landratsamt

Kelheim.Rund 50 Schulweghelfer und Schulbusbegleiter aus Abensberg, Bad Abbach, lhrlerstein, Kelheim, Langquaid, Neustadt und Painten garantieren den Kindern im Landkreis eine sichere Straßenüberquerung. Vor allem am frühen Morgen und auch zur Mittagszeit stehen die ehrenamtlichen Helfer bei Wind und Wetter den Schülern zur Seite. Die Kreisverkehrswacht Kelheim bedankte sich bei den Engagierten im Landratsamt. Eine Helferin, Theres Schmid aus Painten, ist bereits seit 35 Jahren im Einsatz. Bei der Ehrung waren Christian Plach, der Fachberater für Verkehrserziehung und Unfallverhütung und Schirmherr Landrat Martin Neumeyer dabei. Auch sie sagten Dankeschön. Die Bürgermeister der Städte und Gemeinden, Vertreter der Polizei, des Schulamts, des Landratsamts und der Kreissparkasse schlossen sich an. Die Kreisverkehrswacht überreichte als Anerkennung jedem Helfer einen Kelheimer Einkaufgutschein im Wert von 50 Euro. Die Kreissparkasse leistete hierzu finanzielle Unterstützung.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht