mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 1. Oktober 2016 24° 3

Tierquälerei

Der Giftmischer schlägt wieder zu

In Mainburg ist in der Nacht zum Freitag wieder ein Giftköder aufgetaucht. Ein Labradormischling fraß ihn und nur ein Brechmittel rettete sein Leben.

Der sofort eingeschaltete Tierarzt hat den vergifteten Hund gerettet. Foto: dpa

Mainburg.In der Nacht zum Freitag hat ein bislang unbekannter Täter auf einem Feldweg im Bereich des Mitterwegs einen vergifteten Köder ausgelegt. Ein Labradormischling fraß den Giftköder. Der Hund wurde sofort zu einem Tierarzt gebracht. Weil dieser ihm ein Brechmittel verabreichte, überlebte das Tier die Vergiftung. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Mainburg unter der Nummer (0 87 51) 86 33-0 entgegen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht