mz_logo

Region Kelheim
Sonntag, 17. Dezember 2017 4

Aktion

Ein „Duell“ in der Weihnachtsbäckerei

Möbel Brandl, Edeka Dillinger und die MZ suchen die besten Plätzchen im Landkreis Kelheim. Die Bewerbungsfrist läuft.

Wer backt die besten Plätzchen? Eine Jury entscheidet. Foto: Erwin Wodicka/Fotolia

Kelheim.Der Advent rückt näher – und der ist bekanntlich die Backzeit des Jahres. Das Möbelhaus Brandl und Edeka Dillinger rufen deshalb wieder zum „Backduell“ auf. Jeder kann sich mit seinem Lieblingsrezept bewerben. Unter allen Einsendungen werden maximal 50 Teilnehmer ausgewählt, die dann ihre zu Hause gebackenen Plätzchen einer Jury vorlegen dürfen – am 17. November. Neben der Prämierung erwartet die Teilnehmer ein weihnachtlicher Schlemmerabend. Jeder Teilnehmer erhält eine Überraschung der Gastgeber und freien Eintritt zum Schlemmerabend (Eintritt regulär: 15 Euro). Auf die Hauptgewinner warten zusätzlich Gutscheine im Gesamtwert von 800 Euro.

Aber zunächst ist etwas Schreibarbeit erforderlich: Interessierte können sich mit ihrem Lieblingsrezept bis 3. November bewerben unter dem Stichwort „Backduell“ entweder per Post an die Mittelbayerische Zeitung, Donaustraße 4, 93309 Kelheim oder per E-Mail an: backduell@mittelbayerische.de.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht