mz_logo

Region Kelheim
Mittwoch, 22. November 2017 10° 3

Tradition

Ein unterhaltsamer Kirta-Nachmittag

Liedermacherin Maria Reiser-Ebn geht mit Senioren auf die Reise von Bayern über den großen Teich und in andere Kontinente.

Liedermacherin Maria Reiser-Ebn unterhielt Foto: dph

OFFENSTETTEN.Einen unterhaltsamen Kirta-Nachmittag verbrachten die Senioren aus Offenstetten und der Expositur St. Michael Sallingberg im Pfarrheim St. Vitus. Auf Einladung der Gruppe „Spätlese“ entführte die Liedermacherin Maria Reiser-Ebn die Zuhörer vom Bayernland über den großen Teich, fügte auch einige Farbtupfer von anderen Kontinenten dazu, um zum Schluss wieder in der heimatlichen Holledau zu landen. Trotz der Liebe zur Popmusik sind ihr nämlich die Traditionen der Heimat wichtig. „Ich mache herzhaft, deftige, sehr moderne, bayerische Popmusik, kombiniert mit bayerischer Mundartakrobatik“, sagte Reiser. Gelegentlich wurden auch die Zuhörer zum Mitsingen eingeladen, was wegen der eingebauten Zungenbrecher gar nicht so einfach war. Nach dankbarem Beifall und einem weiteren Holledauer-Lied leitete Marianne Heidester zum kulinarischen Teil des Nachmittags mit einer bayerischen Brotzeit über. (dph)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht