mz_logo

Region Kelheim
Donnerstag, 21. September 2017 17° 3

Abensberg

Filmhund Ludwig begeistert seine Fans

Der fünf Jahre alte vierbeinige Hauptdarsteller Ludwig, aus der Erfolgskomödie „Grießnockerlaffäre“ kam nach Abensberg.

Ludwig ließ sich bereitwillig mit seinen Fans fotografieren. Foto: Kroiss

Abensberg.Der französische Berger Picard war am Freitag zusammen mit seiner Trainerin Sandra Folgner zu Gast im Abensberger Roxy-Kino. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich zusammen mit dem routinierten Filmhund hautnah fotografieren zu lassen. Im Kinosaal erzählte dann die Trainerin über ihre Arbeit am Set zusammen mit Ludwig und wie der Hundestar zu der Rolle in seinem nunmehr dritten Film gekommen ist. Ganz unaufgeregt zeigte Ludwig auf Anweisungen seiner Trainerin auf der Bühne auch einige seiner Kunststücke. Alle Eberhofer-Fans bekamen dann die gute Nachricht, dass jetzt bereits im September mit den Dreharbeiten für den nächsten Film „Sauerkrautkoma“, natürlich wieder mit Ludwig, begonnen wird. Zum Schluss gab’s dann für Ludwig noch ein weiß-blau kariertes Hundehalsband als kleines Dankeschön für sein Kommen nach Abensberg.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht