mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 18. November 2017 5

Herbstversammlung

Gartenbauverein zeichnet Mitglieder aus

Bei der Herbstversammlung gab es einen Rück- und Ausblick. Für gehbaren Adventskalender in Saal Teilnehmer gesucht.

Die Geehrten des Obst- und Gartenbauvereins mit Vorstand Dagmar Köbler (li.) und Kreisfachberater Franz Nadler (re.) Foto: Pledl

Saal.Der Obst- und Gartenbauverein Saal hielt im Gasthaus „In der Heide“ seine Herbstversammlung ab. Kreisfachberater Franz Nadler hielt einen Vortrag über Gärten altersgerecht gestalten und pflegen. Elf Mitglieder wurden für langjährige Treue zum Verein geehrt.

Vereinsvorstand Dagmar Köbler begrüßte die 50 Anwesenden und freute sich, dass trotz des schönen Herbstwetters so viele zur Versammlung gekommen sind. In ihrem Rückblick berichtete die Vorsitzende über das abgelaufene Vereinsjahr. Am 10. Juni 2017 wurde die Fahrt zur Gartenschau nach Pfaffenhofen/Ilm organisiert.

Mit grossem Aufwand aber weniger Einnahmen, wurde der Stand bei der Veranstaltung „Klingendes Saal“ am 25. Juni durchgeführt und am 8. Juli nahmen 70 Personen an der Schifffahrt nach Riedenburg teil. Die Vereinschefin des Gartenbauvereins Saal, der 249 Mitgliedern hat, bedankte sich bei den Helfern für die im August abgehaltene Ferienbetreuung für Kinder sowie den Einsatz beim mit grossem Erfolg und Spaß abgehaltenem Grillfest in Untersaal.

Am 30. Oktober besteht für etwa 20 Kinder die Möglichkeit, am Kürbisschnitzen teilzunehmen. Für den begehbaren Adventskalender vom 1. bis 23. Dezember werden noch Teilnehmer gesucht. Die Weihnachtsfeier des Saaler Obst- und Gartenbauvereins mit Christbaumversteigerung ist für den 9. Dezember um 15 Uhr geplant.

Nachdem Vefi Meyer als Schriftführerin zurückgetreten ist, war eine Neuwahl notwendig. Franz Nadler fungierte als Wahlleiter und per Akklamation wählten die 45 wahlberechtigten Mitglieder Monika Cetto für dieses Ehrenamt.

Geehrt wurden anlässlich der Herbstversammlung für 40 Jahre Mitgliedschaft mit Urkunde und Anstecknadel: Anneliese Hering, Anton Kolmhuber, Michael Kraus, Karl-Heinz Wieferink, Georg Manglkrammer und Theresia Steindl. Für 25 Jahre Treue zum Obst- und Gartenbauverein Saal wurden ausgezeichnet: Konrad Linke, Ingrid Rieger, Mathilde Kahl und Eduard Fischer. Peter Buberger ist seit 15 Jahren Vereinsangehöriger.

Der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege, Franz Nadler, sprach über das Thema: „Mein Garten - Lebensfreude in jedem Alter“. Der Garten - ein Jungbrunnen, Verwirklichung und Gestaltung, Veränderungen planen sowie Garten zum Genießen waren Aspekte des informativen Referats. (epf)

Weitere Berichte aus Saal finden Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht