mz_logo

Region Kelheim
Freitag, 19. Januar 2018 5

Einsatz

Haftbefehl führt zu Haschisch-Runde

Zu dem schon vorhandenen Grund für eine Festnahme lieferte ein Bad Abbacher der Polizei noch weitere Ermittlungsanlässe.

Dass der Gesuchte und seine Gäste kurz vor Eintreffen der Polizei in Bad Abbach einen Joint geraucht hatten, war unüberriechbar. Foto: Boris Roessler/ dpa

Bad Abbach.. Einen Haftbefehl hatten die Kelheimer Polizisten zwar sowieso schon in der Tasche, als sie am Mittwoch bei einem 22-jährigen Mann zu Hause in Bad Abbach klingelten. Doch beim Betreten der Wohnung stellten sie weiteren Handlungsbedarf fest: Ihnen schlug nämlich sofort starker Haschischgeruch entgegen, heißt es im Bericht. Drei weitere Personen hatten sich offenkundig mit dem gesuchten Mann zu einer „Kifferrunde“ getroffen und kurz vorm Polizeibesuch einen Joint konsumiert. Die Beamten durchsuchten die Wohnung und fanden Rauschgiftutensilien, geringe Mengen von Marihuana – und einen verbotenen Gegenstand, der dem Festgenommene auch noch eine Anzeige nach dem Waffengesetz einbringt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht