mz_logo

Region Kelheim
Montag, 25. September 2017 19° 3

Sport

Kinder-Mannschaft ist am Start

Saisonbeginn beim Biketeam Sandharlanden: Am 21. März erfolgt am Sportheim der offizielle Startschuss in die Saison 2015.

Der Nachwuchs freut sich auf die Saison. Foto: Blümel

Sandharlanden. Gut gelaunt und voller Vorfreude haben sich Trainer sowie viele interessierte Biker und Eltern im Sportheim zur Präsentation des Jahresplans des Biketeams Sandharlanden getroffen. Kaum haben sich Kälte, Schnee und Salz von den niederbayerischen Feldwegen und Straßen verabschiedet, da probieren die Sandharlandener Mountainbiker schon nervös, ob Helm und Handschuhe vom Vorjahr noch passen. Sie machen den Frühjahrscheck an ihrem Zweirad und prüfen, ob die Kette auch gut geölt ist, damit sie endlich wieder das Gelände unsicher machen können.

„Trainiert wird einmal die Woche am Freitag oder Samstag. Die Kleinsten trainieren auch unter der Woche“, erklärt Manfred „Mane“ Blümel, der mit seiner Sommergruppe der Skiabteilung des FSV Sandharlanden jetzt in die fünfte Saison geht.

Neu ist in diesem Jahr ein Team für Kinder ab acht Jahren, zu der bereits acht Anmeldungen vorliegen. „Bei uns steht der Spaß am Radfahren im Vordergrund“, betont Blümel, der sich zusammen mit den andern Trainern Gabi, Lothar und Rudi um den Nachwuchs kümmert. Zwei bis drei Stunden sind die Teams in den verschiedenen Leistungsgruppen unterwegs und da gehört auch immer mindestens „eine Gummibärchen- oder Traubenzuckerpause mit gemütlichem Ratschen“ dazu.

Am 21. März erfolgt um 13 Uhr am Sportheim der offizielle Startschuss in die Saison 2015 mit der ersten Ausfahrt. „Wer mitradeln möchte, soll sich bei mir anmelden, genau wie interessierte Kids für die neue Bikergruppe ab acht Jahren“, sagt Blümel, Telefon 0171/49 48 069.

Ende März findet eine lockere Osterferien-Trainingswoche in Sandharlanden statt. „Da wird nicht nur Radsport gemacht“, erzählt Blümel, „sondern auch Yoga, Bodycross und wir veranstalten einen geselligen Kegelabend“. Auch die Neulinge können dort schon teilnehmen, aber piano, „denn es sind ja auch Ferien“. Für die Mountainbiker bietet der Trainer im Juli ein dreitägiges Trainingswochenende im Naturfreundehaus Sausthal.

„Ein weiteres Highlight ist unser dreitägiges Mountainbiken in Lenggries im Herbst“, freut sich der Sandharlandener auf dieses Zuckerl für seine erfahrenen Mountainbiker – und natürlich sich selbst. (xlf)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht